Artikel mit dem Tag "Aufnahmedatum vs. Veröffentlichungsdatum"



Platzierung · 20. März 2018
Quelle des Fotos: Screenshot "Catholics Online" auf Facebook >>> Hawking war sein Leben lang Agnostiker. Kurz vor seinem Tod wünschte er noch einmal den Besuch im Vatikan, um den Papst zu sehen. "Nun glaube ich" war das einzige was er sagte, nachdem der "Vater" ihn gesegnet hatte.
Schnitt · 11. Februar 2018
Bildquelle: Screenshot des Standbildes von; https://www.gala.de/stars/news/melania-trump--alles-fake--experte-entlarvt-ihren-auftritt-21566872.html >>>> Jeder Mensch kann mit einem Standbild (Freeze) positiv oder negativ dargestellt werden. Jemanden so zu zeigen, ist selten ein fair eingesetztes Filmtool
Ausschnitt · 19. Januar 2018
Bildquelle: Urheber lässt sich nicht finden, wurde auf tausenden Blogger- und SocialMedia-Seiten veröffentlicht.
Medienforensik · 18. Januar 2018
Bildquelle: EMBO Press >>> Nach aktuellen Untersuchungen verschiedener wissenschaftlicher Fachbereiche wird davon ausgegangen, dass bis zu 20% der wissenschaftlichen Arbeiten manipulierte Fotos enthalten
Fotoquelle: https://robynthinks.wordpress.com/2017/09/20/die-golden-gate-bridge-am-tag-ihrer-eroffnung-1937/ >>>>> Schwarz-Weiß Fotos erzeugen schnell den Eindruck historisch zu sein. Dieses Foto kursiert auf mehreren 1000 Seiten im Web und sei "selten", Muss wohl so sein, denn es soll ja von 1937 sein, oder?
Untertitel / Begleittext · 10. Januar 2018
Foto: https://twitter.com/mustafasert1806?>>>> Herzergreifend, dieser Junge schaut seinem Mörder noch einmal abgeklärt in die Augen. Blutüberströmt ins Herz getroffen. Ein Fotograf zur richtigen Zeit am richtigen Ort, oder?
Fotomontage · 10. Januar 2018
Bildquelle: Cover Life & Style Ausschnitt >>>>> Wenn einem Magazin nichts mehr an realen Geschichten wichtig erscheint, werden die Geschichten erfunden: inklusive Fake-Cover-Fotos.